Zink-Nickel

Extrem korrosionsbeständig

Die galvanisch abgeschiedene Zink-Nickel-Legierung (12-15 % Nickel) hat sich vor allem in Bereichen durchgesetzt, die durch hohe Temperaturbelastung extrem korrosionsbeständig sein müssen.

Klassische Einsatzsegmente der Bauteile mit Zink-Nickel-Beschichtungen sind Motorräume, Fahrwerks- und Unterbodenbereiche im Automobilbau, sowie der Offshore-Bereich.

Thermisch belastete Teile bestehen im Salzsprühtest (NSS) über 1000 Stunden gegen beginnende Grundmetallkorrosion (nach DIN EN ISO 9227).

Durch die Nachbehandlung mit ausgewählten TOPCOATS ist es möglich, die Korrosionsbeständigkeit und die Medienbeständigkeit deutlich zu steigern.

Ansprechpartner
Erwin Gaedt
Tel. +49 7021 5704-166
Fax +49 7021 5704-27166
e.gaedt@holder-oft.de

Produktflyer
iconPDF  Zink-Nickel Flyer herunterladen

  • Wirtschaftliches Verfahren
  • Hoher Langzeit-Korrosionsschutz
  • Biege- und Bördelfähigkeit
  • Erhöhte Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Haftfestigkeit der Passivierungsschichten
  • Anlagentechnik: Partielle Beschichtung möglich
  • Innenanoden-Technik
  • Ansprechende Optik
  • Umweltverträglich

Geeignete Werkstoffe:

  • Stahl
  • Gusseisen

Korrosionsbeständigkeit:
Nach DIN EN ISO 9227 – NSS

  • 360 h ohne Weißrost
  • 720 h ohne Rotrost

Nachbehandlung Passivierungen:

  • Gestell: Transparent (Dickschichtpassivierung und Dünnschichtpassivierung)
  • Trommel: Transparent (Dickschichtpassivierung und Dünnschichtpassivierung)

Optionale Nachbehandlung:

  • Versiegelung mit und ohne Gleitmittel
  • TOPCOATS
  • Gleitmittelbehandlung
  • Konservierung unbeschichteter Innenbereiche, z. B. von Rohrleitungen
  • Wärmebehandlung zur Wasserstoffentsprödung (Tempern)

Chrom(VI)-freie Passivierungen:

  • Novatec 300 bis 330

Chrom(VI)-freie Kombinationsschichten:

  • TRICOAT schwarz
  • TRICOAT silber

Produkte:

  • ZinKlad 1000
  • ZinKlad 1000 B
  • Gleitmo 605
  • Torque’n Tension

verfahren-zinkUnter der Bezeichnung Novatec 100 ff erhalten Sie eine chrom(VI)-freie galvanische Zink-Oberfläche in einer Qualität, die sämtliche Automobilspezifikationen und Oberflächennormen erfüllt und sogar noch übertrifft.

Dieses von HOLDER entwickelte Korrosionsschutz-System ist temperaturbeständig. Bei extremen Temperaturbelastungen, zum Beispiel im Motorraum oder im Bremsenbereich, bleibt die Schutzwirkung voll erhalten.

Das Korrosionsschutz-System ist umweltfreundlich. Novatec 100 ff erfüllt die EU-Richtlinien CrVI-frei und RoHS.

Folgende Verfahren könnten Sie auch interessieren

Zink-Eisen

→ mehr Infos