Philosophie und Werte

HOLDER Oberflächentechnik steht im Umgang mit seinen Kunden, Zulieferern sowie Mitarbeitern für ein gemeinsames Werteverständnis und erarbeitete Verhaltensstandards. Hierbei  geht es nicht ausschließlich um die Einhaltung rechtlicher Vorschriften und Regelungen, sondern darüber hinaus um moralisch und ethisch korrektes Handeln während der gemeinsamen Zusammenarbeit und auch darüber hinaus.

Unser geschäftliches Handeln steht stets im Einklang mit den Ansprüchen unserer Gesellschaft  und den Interessen unserer Umwelt. Aus dieser Verantwortung leitet HOLDER die Grundsätze seiner Arbeit ab. Alle Abläufe in unserem Haus geschehen unter Berücksichtigung der Umweltverträglichkeit und mit gewissenhaftem Umgang der gegebenen Ressourcen.

Des Weiteren steht die Verlässlichkeit im Vordergrund unseres Tuns. Alle Handlungen sind auf die volle Zufriedenstellung der Kunden, also die bestmögliche Abwicklung jeglicher Arbeitsabläufe, ausgerichtet. Ehrlichkeit und Vertrauen zeichnen unsere Geschäftsphilosophie aus. Protokolle und Dokumentationen sind stets korrekt und gewissenhaft erarbeitet, vertrauliche Informationen werden während und auch nach der Geschäftsbeziehung pflichtbewusst und diskret behandelt.

Die Zusammenarbeit im Betrieb ist zu jeder Zeit von Professionalität, Fairness und Respekt geprägt. HOLDER Oberflächentechnik duldet keine Benachteiligungen von Kollegen und Mitarbeitern aufgrund Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Religion oder Herkunft.